Fitness Lounge ladies

T-RENA

Senior woman workout with trainer at the gym

WAS ist T-RENA?

Trainingstherapeutische rehabilitationsnachsorge (t-rena) ist das gerätegestützte Training um die körperliche Leistungsfähigkeit nach der Reha wieder herstellen. Diese Nachsorge wird vor allem in Rehabilitationseinrichtungen, Gesundheitszentren, Physiotherapie-Praxen oder Krankenhäusern durchgeführt. Teilweise werden hierfür auch die Bezeichnungen Muskelaufbautraining, Medizinische Trainingstherapie oder Krafttraining an medizinischen Geräten genutzt.

Wann kommt T-RENA in Betracht?

  • bei Funktionseinschränkung am Haltungs- und Bewegungsapparat
  • wenn trainingstherapeutische Leistungen bereits während der medizinischen Reha mit Erfolg eingesetzt wurden
  • wenn die körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit nach der Reha weiter gesteigert werden soll
A portrait of senior woman in gym, doing exercise
Senior woman workout with trainer at the gym

Ablauf von T-RENA

  • Beginn innerhalb von 4 Wochen (spätestens 6 Wochen) nach der Reha
  • 26 Trainingstermine (zzgl. eines individuellen Einweisungstrainings) in einer offenen Gruppe
  • maximal 12 Teilnehmer pro Gruppe
  • trainiert wird in der Regel 1-2mal pro Woche
  • eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten
  • ggf. kann T-RENA um weitere 26 Trainingstermine verlängert werden
  • in Ausnahmenfällen kann T-RENA als Einzelleistung mit 12 Terminen und einer Dauer von je 20 Minuten durchgeführt werden

JETZT TERMIN ANFRAGEN

Melde dich jetzt an und trainiere eine ganze Woche lang kostenlos!

ES GEHT LOS

Ab Dienstag, den 01.06.2021 dürfen wir endlich wieder für Euch öffnen!