BROKKOLI-SALAT MIT ORANGE

Brokkoli-Salat mit Orange
  1. Den Brokkoli im leicht gesalzenen Wasser 6 Minuten bissfest köcheln. Dann abschrecken und in kleine Stückchen hacken.
  2. Währenddessen die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Möhre schälen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Den Kohl vierteln, den Strunk entf ernen und dann in feine Streifen hobeln oder schneiden.
  3. Die Paprika entsti elen, entkernen, waschen und zusammen mit der fi leti erten Orange in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne mit etwas Salz anrösten.
  5. Für das Dressing den Honig mit dem Orangensaft , Balsamico, Öl und Senf in ein Schälchen geben, nach Geschmack mit Salz und Pfeff er würzen und gut verrühren.
  6. Alles zusammen anrichten und mit dem Dressing und den gerösteten Kernen garniert servieren.
KalorienKohlenhydrateEiweissFettBallaststoffe
44842g14g19g18g

Zutaten

170 g Brokkoli
150 g Rotkoh
0,75 Paprika, rot
0,5 Orange
3 Frühlingszwiebeln
1 Möhre
3 TL Sonnenblumenkerne
3 TL Balsamico, hell
3 TL Olivenöl
1 gestr. TL Senf
2 EL Orangensaft
1 TL Honig
Salz
Pfeffer

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Schon probiert?

Das könnte dir auch gefallen

Schon probiert?

GEFÜLLTE KOHLRABI MIT GEMÜSE

1. Den Backofen auf 180 °C auf Ober-/Unterhitze vorheizen.2. Die Kohlrabi schälen und in gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten kochen.3. Dann die leicht abgekühlten Kohlrabi

HÜHNERBRUST MIT KARTOFFELN & GEMÜSE

1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.2. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und in Würfel schneiden.3. Die Kartoffeln und Möhre schälen und in

KÄSEMUFFINS MIT KRÄUTERN

1. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.2. Die Zucchini fein raspeln und das Wasser durch ein Sieb ausdrücken.3. Die Schalott e schälen und würfeln.4.

Kürbis gefüllt mit Grünkohl & Feta

1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.2. Den Butternut-Kürbis halbieren, entkernen und aushöhlen. Dabei ca. 1cm Rand lassen. Das Fruchtfleisch klein hacken. Die Kürbishälften

Melde dich jetzt an und trainiere eine ganze Woche lang kostenlos!